Startseite » Testberichte » Einhell MKA2000E mobiles Klimagerät im Test

Einhell MKA2000E mobiles Klimagerät im Test

Günstiges Klimagerät mit leichten Schwächen

HerstellerEinhell
Kühlleistung2020 Watt
Geräuschpegel54 db
EnergieeffizienzklasseA
Stromverbrauch387 kW/h
Luftdurchsatz230 m³/h
Geeignet für Räume bis50 qm
Maße38 x 51 x 76,5 cm

Besonderheiten

  • Kompaktes Klimagerät mit Rollen
  • Mit Kondensatrückführung
  • Integrierter Kondensatbehälter
  • Automatische Diagnosefunktion
  • Kühlt und entfeuchtet
  • Inklusive Fernbedienung
  • Energieeffizienzklasse A

Testbericht

Das mobile Klimagerät Einhell MKA2000E ist nicht nur preislich top, sondern konnte in unserem Test auch durch zufriedenstellende Kühlleistungen punkten. Ebenfalls überzeugend ist der niedrige Stromverbrauch von weniger als 400 kWh im Jahr.

Einhell sorgt für angenehmes Klima auch bei schwülem Wetter

Mit dem mobilen Klimagerät Einhell MKA2000E können die Nutzer mit nur einem Gerät kühlen und entfeuchten. Innerhalb von 24 Stunden entzieht das Klimagerät der Luft 24 Liter Wasser. Dadurch wird die Luft auch bei schwülem Wetter angenehm trocken. Eine gleichmäßige Raumklimatisierung kann zusätzlich durch die Thermostatsteuerung erzielt werden. Hierüber kann man einstellen, welche Kühlung man wünscht, und läuft nicht Gefahr, dass es zu kalt wird.

Mobiles Klimagerät für kleinere Räume

Ausgelegt ist das mobile Klimagerät für Räume bis 50 m³. Dementsprechend eignet sich dieses Modell nur für kleine Räume – das sollte man beim Kauf unbedingt beachten. In unserem Test wurde das Klimagerät in einem Raum mit einer Größe von 10 m² aufgestellt. Selbst bei höheren Temperaturen erbrachte das Einhell MKA2000E Klimagerät eine zufriedenstellende Kühlleistung. Dadurch, dass die Luft zusätzlich entfeuchtet wird, erhält man ein angenehmes Raumklima.

Erträglicher Geräuschpegel wenn man Ohrstöpsel hat

Der Hersteller gibt beim Einhell MKA2000E Klimagerät einen Geräuschpegel von 54 dB an. Dies trifft allerdings nur auf die niedrigste Stufe zu. Wird das mobile Klimagerät mit voller Leistung betrieben, dann ist die Lautstärke etwas lauter. Vor allem wenn man das Gerät im Schlafzimmer einsetzen möchte und einen leichten Schlaf hat, sollte man eventuell zu Ohrstöpseln greifen, um die Geräuschkulisse zu dämpfen.

Schnelle Installation und bequeme Steuerung

Die Bedienung des mobilen Klimageräts ist überaus einfach. Hierfür stehen mehrere Tasten an der Oberseite des Geräts zur Verfügung und auch eine handliche Fernbedienung. Auch die erste Inbetriebnahme ist mit wenigen Handgriffen durchzuführen.

 

Pro/Kontra

  • Gute Kühlleistung
  • Entfeuchtet die Luft
  • Thermostatsteuerung
  • Niedriger Stromverbrauch
  • Leicht zu transportieren
  • Einfache Bedienung
  • Nur für kleine Räume
  • Geräuschpegel entspricht nicht den Hersteller-Angaben

Fazit

Das mobile Klimagerät MKA2000E von Einhell ist eines der günstigsten Modelle auf dem Markt und eignet sich nur für kleine Räume, dennoch konnte es in unserem Test durch eine gute Kühlleistung überzeugen. Durch die Thermostatsteuerung und die zusätzliche Entfeuchtung profitieren die Nutzer jederzeit von einem angenehmen Raumklima und können auch bei hohen Temperaturen eine komfortable Klimatisierung genießen.

Bewertung

3.5 Sterne

Preis

--- €

Zum Angebot »