Startseite » Testberichte » oneConcept MCH-2 Luftkühler im Test

oneConcept MCH-2 Luftkühler im Test

3-in-1 Gerät mit großem Funktionsumfang für kleines Geld

HerstelleroneConcept
Stromverbrauch0,065 kW/h
Luftdurchsatz400 m³/h
Geeignet für Räume bis50 qm
Maße28 x 70 x 31,2 cm
Wassertank8 Liter

Besonderheiten

  • 3 Leistungsstufen
  • Stufenlos einstellbarer Timer
  • Betrieb mit Kühlakkus oder Eiswürfeln
  • herausnehmbarer Wassertank
  • Integriertes Wasserfilterungs-System
  • Wasserstandsanzeige

Testbericht

Dank Kühlung durch kaltes Wasser nur 65 Watt Stromverbrauch

Sowohl der Anschaffungspreis als auch der Stromverbrauch sind unschlagbar niedrig. Allerdings muss man in regelmäßigen Abständen das Wasser auffüllen und mit Eiswürfeln oder Kühlakkus kühlen. Diese sind praktischerweise gleich mit im Lieferumfang enthalten. Der Wassertank fasst insgesamt 8 Liter und beinhaltet auch ein kleines Fach, in das die Kühlakkus eingelegt werden können. Der Vorteil an diesem Kühlsystem ist nicht nur der deutlich niedrigere Stromverbrauch gegenüber herkömmlichen Klimaanlagen sondern auch die Flexibilität bezüglich des Aufstellortes, denn ein Abluftschlauch wird nicht benötigt.

Automatische Schwenkbewgungen der Lamellen für beste Zirkulation

Das großzügige Gebläse an der Frontseite des Geräts liefert einen Luftdurchsatz von beeindruckenden 400 m³ pro Stunde und ist somit ideal für mittelgroße Räume geeignet. Bei der Blasrichtung hat man zudem die Wahl diese fest einzustellen oder automatisch schwenken zu lassen. Dies ermöglicht eine optimale Luftzirkulation und gleichmäßige Kühlung der Räumlichkeiten.

Der MCH-2 Luftkühler ist zugleich Luftbefeuchter und -reiniger

Das 3-in-1 Gerät beherbergt neben der Kühlfunktion auch eine Befeuchtungs- und Reinigungsfunktion. Dies ist besonders bei zu trockener Luft sehr gesund für die Bronchien bzw. die Schleimhäute. Auch unangenehme Gerüche werden bei Bedarf gebunden und schnell entfernt. Kernstück ist hier die effizienzsteigernde Honigwabenstruktur des verbauten Verdunsters. Er verfügt über eine sehr große Oberfläche und kann so große Mengen an Feuchtigkeit abgeben.

Pro/Kontra

  • Flexibel aufstellbar
  • Sehr stromsparend
  • Geringes Gewicht
  • 3-in-1 Funktion
  • Keine Fernbedienung

Fazit

Der MCH-2 von oneConcept weiß mit einem geringen Stromverbrauch und großer Funktionsvielfalt zu überzeugen. Sowohl die integrierte Luftbefeuchtungs- und Luftreinigungsfunktion als auch die Luftkühlung verrichten ihren Dienst zuverlässig und effizient. Besonders gefallen hat uns die die Möglichkeit das Gerät nach Belieben positionieren zu können. Dank den leichtläufigen Rollen, dem geringen Gewicht und dem Verzicht auf einen Abluftschlauch hat man hier die freie Wahl bezüglich des Aufstellorts.

Bewertung

4.0 Sterne

Preis